Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Preise steigen weiter, aber keine Immobilienblase

Die Immobilienpreise im Großraum Hamburg sind im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Nach einer aktuellen Studie der LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Forschungsinstitut F+B (Forschung und Beratung für Wohnen, Immobilien und Umwelt GmbH) waren Wohnimmobilien im Jahr 2012 gegenüber dem Vorjahr um bis zu 12,5 Prozent teurer.

Die höchsten Preissteigerungen weisen bestehende Eigentumswohnungen in Hamburg auf. Aber auch die Preise für gebrauchte Häuser in der Hansestadt zogen im Vergleich zum Vorjahr um durchschnittlich 12,0 Prozent an. Dagegen stiegen die Neubaupreise in Hamburg nur um 1,8 (Eigentumswohnungen) bzw. 2,8 Prozent (Häuser).

Deutlich mehr mussten Käufer für Neubaute...

[…]