Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Preise für Reihenmittelhäuser im Bayern-Trend

Das Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat die Preisentwicklung bei Reihenmittelhäusern (Bestandsobjekte, guter Wohnwert, ca. 120 m² Wohnfläche; im Preis ist eine Garage enthalten) für Oberbayern untersucht. Dem Einbruch im Frühjahr 2009 (312.000 Euro) folgte sowohl im Herbst 2009 (317.000 Euro) als auch im Frühjahr 2010 (336.000 Euro) ein Anstieg der Preise, so Prof. Stephan Kippes, Leiter des IVD-Marktforschungsinstituts in München. Der Wert stieg in Oberbayern um immerhin 6,0 % und im bayerischen Durchschnitt im Vergleich zum Herbst 2009 um 3,9 %. München liegt zwar noch im Aufwärtstrend, aber mit 1,1 % ergibt sich auch hier nur ein gemäßigter Preisanstieg.

Betrachtet man die Preisentwicklung der letzten Jahre, so zeigte...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Stephan Kippes