Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Preise für Luxuswohnimmobilien sinken

Die Preise für Top-Wohnimmobilien in sind im ersten Quartal 2012 in den wichtigsten Städten der Welt um 0,4 Prozent gefallen. Damit liegt der Prime Global Cities Index, den die internationale Immobilienberatung Knight Frank regelmäßig veröffentlicht, in der Betrachtung pro Quartal erstmals seit 2009 im Minus. Im Jahresvergleich verzeichnet er indes per Ende März ein Plus von 1,4 Prozent.

„Es ist keine Überraschung, dass der Index jüngst ins Negative drehte“, sagt Kate Everett-Allen aus dem internationalen Research für Wohnimmobilien bei Knight Frank. Seit dem ersten Quartal 2010 legte er pro Quartal um weniger als 2 Prozent zu, und in 2011 summierte sich das Plus auf durchschnittlich 0,6 Prozent. Im ersten Quartal 2012 ga...

[…]