Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Preisanstieg auf europäischen Gewerbeimmobilienmärkten verlangsamt sich

Laut des DTZ-Transaktions-Index TBI erzielen Wiederverkäufe in Großbritannien und Deutschland mehrheitlich höhere Preise. Außerdem drücken fallende Preise für Gewerbeimmobilien in Frankreich und den Niederlanden und mehr Transaktionen außerhalb der Core Märkte den Index nach unten.

„Der TBI zeigt, dass sich der Preisanstieg europaweit von 8% im vierten Quartal 2013 auf 6% im ersten Quartal 2014 verlangsamt hat. Einer der Gründe dafür ist die europaweit zu beobachtende Zunahme von Immobilientransaktionen an B-Standorten. Außerdem ist eine deutliche Negativentwicklung der Märkte in Frankreich und den Niederlanden zu beobachten“, so Yvo Postleb, Country Head Germany bei DTZ.

In Frankreich wurden in den vergangenen beiden Qua...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Yvo Postleb