Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Pramerica und Panattoni planen neues Joint-Venture

Pramerica Real Estate Investors baut seine Investitionen in europäische Logistikimmobilien und Lagerhallen durch die Gründung eines westeuropäischen Joint Venture mit Panattoni Europe weiter aus. Das hat das Unternehmen heute der Öffentlichkeit mitgeteilt. Zugleich werde das Unternehmen das bereits existierende Joint Venture mit Panattoni für Zentral- und Osteuropa (Central and Eastern Europe, CEE) intensivieren, heißt es weiter.

.

Das neue westeuropäische Joint Venture hat ein Investitionsvolumen von insgesamt achtzig Millionen Euro. Im Fokus stehen zu mindestens fünfzig Prozent vorvermietete Class A Logistik Developments ab einer Fläche von 10.000 m², primär in Deutschland und Frankreich. Darüber hinaus werden laut Pramerica einige bereits laufende Projekte in Erwägung gezogen, wobei ein erstes noch im ersten Quartal 2011 abgeschlossen werden sollte.

Pramerica hat zudem das Volumen des bereits bestehenden CEE Logistik Joint Ventures mit Panattoni um vierzig Millionen Euro auf nun 140 Millionen Euro Investitionsvolumen aufgestockt. Seit dessen Gründung 2010 wurden bereits drei Transaktionen abgeschlossen: Insgesamt wurden 33,4 Millionen Euro und 57.400 m² in drei Class A Logistikimmobilien-Entwicklungen in Polen investiert.