Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Pramerica erwirbt zweites USA Objekt

Die TMW Pramerica Property Investment GmbH hat für ihren TMW Immobilien Weltfonds das Class A Power Center „Rolling Acres Plaza” in Lady Lake, Florida, erworben. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 41 Mio. US-Dollar, davon sind 26,50 Mio. US-Dollar langfristig fremdfinanziert.

.

Bei dem 2005 fertiggestellten Objekt handelt es sich um ein modernes, großflächiges Fachmarktzentrum vom Typ Power Center mit einer Gesamtnutzfläche von 17.593 m² und 1.037 oberirdischen PKW-Stellplätzen. Zurzeit sind 98 Prozent der Flächen an insgesamt 15 Mieter vermietet, die hier Einzelhandelsgeschäfte und gastronomische Einrichtungen betreiben. Für die verbleibenden Flächen laufen derzeit Vertragsverhandlungen mit weiteren Mietern. Zusätzlich sind drei Parzellen des Grundstücks (sog. „Outparcels”) für zehn bis 20 Jahre an Restaurants vermietet.

Rund 78 Prozent der Mietfläche werden von nationalen Filialisten genutzt. Die Mietverträge für diese Flächen haben Restlaufzeiten von rund neun Jahren und enthalten jeweils Verlängerungsoptionen. Die Objektverwaltung hat eine konzernverbundene Gesellschaft in den USA übernommen.

Das „Rolling Acres Plaza” ist Teil der nach einem Masterplan erbauten Siedlung „The Villages” in Lady Lake, ca. 40 Meilen nordwestlich von Orlando und 20 Meilen südlich von Ocala. Durch seine Lage am Highway 441/27 und an der Rolling Acres Road verfügt es über eine gute Verkehrsanbindung an das überregionale Straßennetz sowie an die Siedlung „The Villages”. Eine Buslinie des „Lynx Bus Service” (Greater Orlando Public Transport System) gewährleistet zudem die problemlose Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Einer der wesentlichen Gründe für den Erwerb des Power Centers in Lady Lake war neben der hohen Gebäudequalität die dynamische Bevölkerungsentwicklung an diesem Standort. Bei einer aktuellen Einwohnerzahl von 57.000 wird derzeit eine jährliche Zunahme der ortsansässigen Bevölkerung um 8.000 Personen prognostiziert. Eine ausführliche Ankaufsbegründung des Fondsmanagements zum „Rolling Acres Plaza” wird entsprechend den Transparenzgrundsätzen des TMW Immobilien Weltfonds, die deutlich über den branchenüblichen Standard hinausgehen, auf der Website des Fonds veröffentlicht.

Zum Ende des ersten vollen Geschäftsjahres befinden sich nun zehn Immobilien mit Verkehrswerten von über 400 Millionen Euro im TMW Immobilien Weltfonds.