Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Portigon-Vorstand Dreesbach nimmt seinen Hut

Beim WestLB-Nachfolger Portigon geht es weiter turbulent zu. Nach einem eklatanten Halbjahresverlust von 357 Millionen Euro wurde im Sommer der Verkauf der Dienstleistungstochter PFS verschoben, der auf Druck der EU-Kommission bis zum Jahr 2016 erfolgt sein muss. Jetzt verlässt Vorstand Stefan Dreesbach zum Jahresende das Institut, laut Medienberichten auf eigenen Wunsch und im besten gegenseitigen Einvernehmen. Es bleiben die Vorstandsmitglieder Kai Wilhelm Franzmeyer und Peter Stemper, die sich die Aufgaben Dreesbachs aufteilen werden. Die Verkleinerung des Vorstandes auf zwei Mitglieder ist nicht die erste personelle Veränderung an der Spitze der Portigon in diesem Jahr. Erst im Mai hatte der Vorstandsvorsitzende Dietrich Voigtländer

[…]