Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Portfolio in der Airport City Bremen geht an LaSalle-Fonds

LaSalle Investment Management hat den ca. 1 Milliarde Euro schweren LaSalle German Income & Growth Fonds (GIG) bei dem Erwerb eines Portfolios von 3 Büroobjekten am Bremer Flughafen beraten.

.

Bei dem Portfolio handelt es sich um ein Bestandsobjekt sowie zwei noch zu errichtende Bürogebäude. Das Bestandsobjekt ist ca. 10 Jahre alt und langfristig voll vermietet. Die Nutzfläche beträgt rund 6.500 m². Die Fertigstellung für die beiden Projektentwicklungen, rund 4.600 und rund 11.000 m², werden für Dezember 2008 bzw. das 3. Quartal 2009 erwartet.

Beide Projekte sind zu 100 Prozent vorvermietet. Die Transaktion umfasst ca. 22.500 m² Mietfläche und ein Gesamtinvestitionsvolumen in Höhe von ca. 35,5 Mio. Euro. Die Verwaltung erfolgt über die Verwaltungsgesellschaft Airport GmbH