Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Finanzierungen München

Portfolio weiter diversifiziert

Linus Digital Finance vergibt erste Finanzierung in München

Linus Digital Finance konnte im ersten Quartal 2021 seinen ersten Deal in München finalisieren. Das Berliner FinTech vergibt mit dieser Finanzierung seine bisher größte Mezzanine-Tranche in Höhe von 14 Millionen Euro. Das Gesamtprojektvolumen liegt bei rund 165 Millionen Euro und deckt sowohl den Ankauf des Grundstücks als au...
Mittwoch, 21. April 2021

Kreditlinie über 19 Mio.

HypoVereinsbank vergibt ersten grünen Immobilienkredit

Die HypoVereinsbank hat mit dem „Real Estate Green Loan“ erstmals einen grünen Immobilienkredit vergeben. Mit dem grünen Darlehen in Höhe von 15 Mio. Euro finanziert die Bank ein nachhaltig konzipiertes Boardinghaus, welches einen Teil des Münchner Stadtquartiers „Meiller Gärten“ bildet. Die Finanzierung wurde zudem durch ein...
Mittwoch, 3. Februar 2021

Positives Neugeschäft

MünchenerHyp entwickelt sich weiter solide

Die Münchener Hypothekenbank eG (MünchenerHyp) hat im ersten Halbjahr 2020 ihr Ergebnis trotz der Belastungen durch die Corona-Pandemie ausbauen können. Der Zinsüberschuss stieg aufgrund des weiterhin positiven Neugeschäfts gegenüber dem ersten Halbjahr 2019 um 17 Prozent auf 165,1 Mio. Euro. Der Zins- und Provisionsüberschus...
Freitag, 21. August 2020

Ankauf von Hines

BayernLB und Commerzbank refinanzieren Lenbach Gärten

Hines Immobilien hat den Ankauf der Büroobjekte Sophie und Karl in den Lenbach Gärten über die Bayern LB und die Commerzbank refinanziert. Der Assetmanager hatte die beiden Gebäude mit über 30.000 m² Nutzfläche und mehr als 200 Tiefgaragen-Stellplätzen im Wege eines Share Deals Anfang 2020 erworben #link(98921)#. Der zunächst...
Donnerstag, 30. Juli 2020

Großvolumiges Kreditgeschäft

Finanzierung für Münchner Blue Tower steht

Die BayernLB finanziert gemeinsam mit sechs Sparkassen – u.a. Dresden, Erlangen, Nürnberg, Passau und Würzburg – den Blue Tower in München. Das Gebäude wurde vor kurzem von der Real I.S. AG als Investment und Asset Manager und Universal-Investment als AIFM in Luxemburg für einen Fonds der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) e...
Donnerstag, 18. Juni 2020

Die Reihen lichten sich

Deutsche Hypo - und viele mehr - sagen Expo Real ab

Nachdem sich bereits viele Aussteller aus den unterschiedlichsten Bereichen gegen die Teilnahme an der Expo Real ausgesprochen haben, hat nun auch der erste Immobilienfinanzierer seine Absage kommuniziert: Die Deutschen Hypo, langjähriger Aussteller in der Halle B1, wird in diesem Jahr vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie ...
Dienstag, 9. Juni 2020

BayernLB stellt Darlehen

Pacific Eagle refinanziert Erwerb des Münchner Ludwig

Das in Singapur ansässige Family Office Pacific Eagle hat den Erwerb der Münchner Büroimmobilie „Ludwig“ über ein Darlehen bei der BayernLB refinanziert. Der Investor hatte das Büroensemble mit der prestigeträchtigen Adresse Ludwigstraße 21 unter Beteiligung von KanAm Grund Group als Investment- und Asset-Manager für 350 Mio....
Dienstag, 11. Februar 2020

Ankäufe für 2 Mrd. geplant

Helaba finanziert Publity Akquisitionen mit 200 Mio. Euro

Die Publity AG hat von der Helaba zwei Darlehen in Höhe von insgesamt 200 Mio. Euro für den Ankauf von Immobilien für den Eigenbestand zur Verfügung gestellt bekommen. Davon wurden 133 Mio. Euro für den Erwerb des Westend Carree in Frankfurt bereitgestellt. Das Closing der beiden Transaktionen in Frankfurt und Unterföhring i...
Dienstag, 11. Februar 2020

98 Mio. Euro

Gewofag schließt Kapitalerhöhung ab

Die Gewofag hat noch vor Weihnachten erfolgreich ihre Kapitalerhöhung abgeschlossen. Die Gesellschafterversammlung hatte Anfang Dezember die Erhöhung des Stammkapitals beschlossen und ihr Grundkapital um rund 98 Millionen Euro aufgestockt. Durch das finanzielle Engagement sichert die Landeshauptstadt München ihrer Tochtergese...
Freitag, 27. Dezember 2019

Gemischte Entwicklung

Corestate knackt 500 Mio. Euro-Marke im Value-Add-Segment

Corestate hat mit seinem Geschäftfeld „Value-Add“ die 500 Millionen Euro Marke geknackt. Dies teilte das Unternehmen heute mit. Laut CEO Lars Schnidrig kann das Investmentunternehmen für die Kunden bei diesen Investments "Renditen im zweistelligen Bereich realisieren.“
Montag, 4. November 2019

Gewobag erhält 700 Mio.

BayernLB und LBBW arrangieren bisher größten Immo-Schuldschein

Die BayernLB hat gemeinsam mit der LBBW ein Schuldscheindarlehen in Höhe von 700 Mio. Euro für die Berliner Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft arrangiert. Dies ist der bisher größte Schuldschein für ein Immobilienunternehmen, der am Markt platziert wurde. Mit einer Laufzeit bis zu 40 Jahren überdies bis dato auch die läng...
Donnerstag, 5. September 2019