Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Chronologische Ansicht: " Logistik Köln "

Tokai Carbon Deutschland mietet 2.200 m² in Troisdorf

Die Tokai Carbon Deutschland GmbH hat rund 2.200 m² Industrie- und Logistikfläche in Troisdorf gemietet. Dabei entfallen circa 1.800 m² auf Hallen- und 400 m² auf Büro- sowie Serviceflächen. Vermieter ist ein regionaler privater Investor.
Montag, 6. Mai 2019

Nur geringer Umsatz auf dem Kölner Logistikmarkt

Seit Längerem leidet der Kölner Logistikmarkt unter einer zunehmenden Angebotsverknappung, schaffte in den vergangenen Jahren jedoch stets gute bis sehr gute Umsatzzahlen. Im ersten Quartal 2019 muss der Markt dieser angespannten Lage nun jedoch Tribut zollen: Der registrierte Flächenumsatz beläuft sich auf gerade einmal 22.0...
Montag, 29. April 2019

Josef Haas mietet 6.800 m² Lager- und Logistikfläche in Frechen

Die Josef Haas GmbH bezieht neue Flächen in Frechen, westlich der Kölner Stadtgrenze. Hierfür mietet die mittelständische, inhabergeführte Spedition rund 6.800 m² Lager- und Logistikfläche in der Werner-von-Siemens-Straße 1 an. Vermieter des dreischiffigen Hallenkomplexes ist ein Family Office, das von der Dietrich + Partner ...
Freitag, 26. April 2019

Alcaro setzt Spatenstich für Log Plaza Kerpen

Alcaro Invest hat mit den Bauarbeiten in der Kerpener Boschstraße begonnen. Um auf die geringe Flächenverfügbarkeit im Logistikbereich in der Kölner Bucht zu reagieren, wird der Projektentwickler nur wenige Kilometer westlich der Domstadt rund 26.000 m² technisch hochwertige und energieeffiziente Distributionsflächen nach dem...
Freitag, 22. März 2019

Kölner Immobilienmarkt verbucht zweitbesten Umsatz der letzten zehn Jahre

2018 wurden in Köln über alle Immobilienarten hinweg Gebäude im Gesamtwert von fünf Milliarden Euro veräußert, so die aktuelle Analyse der Kölner Immobilienspezialisten von Greif & Contzen. Mit diesem Ergebnis bringen nationale und internationale Immobilienakteure, die weiterhin viel Kapital in der Domstadt investieren, dem M...
Dienstag, 19. März 2019

Erste Wolken am Horizont

Während sich das Wachstum der Weltwirtschaft verlangsamt, sind die Aussichten für die deutschen Immobilienmärkte weiterhin positiv. Bei einzelnen Immobilien-Assetklassen zeigen sich jedoch gleichzeitig erste Wolken am Horizont. Dies ist ein Ergebnis des neuen „Real Estate Market Outlooks“ von CBRE. „Die Erfolgsstory der deuts...
Donnerstag, 14. März 2019

Frühjahrsgutachten 2019: Städten droht Abwanderung von Unternehmen

Die anhaltend hohe Nachfrage nach Wohnraum, günstige Finanzierungsbedingungen, demografische Faktoren und die insgesamt gute Wirtschaftslage lässt die Immobilienwirtschaft in Deutschland ungebrochen dynamisch wachsen. Auf dem Markt für Wirtschaftsimmobilien Deutschlands wurden nach vorläufigen Ergebnissen im vergangenen Jahr ...
Dienstag, 19. Februar 2019

Segro vermietet 11.700 m²

Segro konnte sowohl einen neuen Mietvertrag über 3.200 m² in Köln als auch eine Vertragsverlängerung im niederländischen ’s-Hertogenbosch über 8.500 m² abschließen.
Dienstag, 19. Februar 2019

Logistikmarkt Köln setzt auf spekulatives Bauen

Laut Colliers International zeigte sich der Kölner Industrie- und Logistikimmobilienmarkt nach einer eher ruhigen ersten Jahreshälfte insbesondere im dritten Quartal sehr belebt. Mit einem Flächenumsatz (Vermietungen und Eigennutzer) von insgesamt rund 248.100 m² ist dies das höchste Ergebnis der letzten fünf Jahre. Die reine...
Dienstag, 19. Februar 2019

Aurelis baut DHL-Stützpunkt in Kerpen

Aurelis Real Estate hat einen Mietvertrag mit der Deutsche Post DHL Group abgeschlossen. Aurelis wird dazu im Unternehmerpark Kerpen auf 5.000 m² Grundstücksfläche einen neuen Verbund-Zustellstützpunkt errichten. Er soll im dritten Quartal 2019 übergeben werden.
Montag, 18. Februar 2019

Logistikmarkt NRW - Düsseldorf mit Umsatzrückgang von -42 %

An den Top-Logistikstandorten in NRW wurden laut Realogis 2018 mit einem Vermietungsumsatz von 971.000 m² durch alle Marktteilnehmer insgesamt 15 % weniger Mietflächen für die Industrie und Logistik umgesetzt als im Vorjahr. „Damit verfehlte der Markt den hohen 5-Jahresschnitt von rund 1 Mio. m² um 7 %“, kommentierte Geschäft...
Dienstag, 12. Februar 2019

Deutschland zum 3. Mal in Folge bester Logistikstandort

Gute Rahmenbedingungen wie ein positives Wirtschaftswachstum von 1,5 %, der Rückgang der Arbeitslosenquote und eine hohe Kaufkraft taten 2018 auch der Logistikbranche gut. Sie gilt nach wie vor als größter Wirtschaftsbereich nach der Automobilwirtschaft und dem Handel und ist beständiger Innovations- und Wachstumstreiber in D...
Montag, 11. Februar 2019

Logistik- und Industrieimmobilien weiter stark gefragt

Logistik- und Industrieimmobilien standen 2018 bei Investoren und Nutzern weiter hoch im Kurs – auch wenn es im Vergleich zum Vorjahr insgesamt einen leichten Rückgang des Transaktionsvolumens und Flächenumsatzes gab. Das zeigt der Industrie- und Logistikimmobilien-Marktbericht von German Property Partners (GPP). Das Investme...
Mittwoch, 6. Februar 2019