Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Chronologische Ansicht: " Logistik Hamburg "

Steigendes Mietniveau

Hohe Flächenumsätze und sinkende Rendite

Kaum eine andere Assetklasse hat in der jüngeren Vergangenheit eine solch rasante Entwicklung erfahren wie Logistikimmobilien. Treiber sind anhaltende Digitalisierungstrends, der stetig wachsende Onlinehandel und die steigende Nachfrage durch die Automotive-Branche, Logistikdienstleister und einer Vielzahl von Zulieferern. Gl...
Freitag, 6. März 2020

88.000 m² Mietfläche

Garbe erwirbt drei Logistikimmobilien in Norddeutschland

Garbe Industrial Real Estate GmbH hat für ihren deutschen Spezialfonds Garbe Logistikimmobilien Fonds Plus (GLIF +) drei weitere Logistikimmobilien in Norddeutschland erworben. Die akquirierten Distributionslager mit einer Gesamtmietfläche von mehr als 88.000 m² sind nahezu vollvermietetet und befinden sich in Bremerhaven, Ne...
Mittwoch, 4. März 2020

Norden legt deutlich zu

Hamburger Logistik-Mietmarkt gibt um 27 % nach

Der Hamburger Logistik-Mietmarkt hat im vergangenen Jahr um 27 % nachgegeben. „Unsere Jahresanfangsprognose hat sich leider bewahrheitet“, kommentiert Jörg Lojewski, Geschäftsführer der Realogis Immobilien Hamburg GmbH. Insgesamt sind in den Monaten Januar bis Dezember 2019 am Logistikstandort Hamburg 360.000 m² Fläche von a...
Montag, 13. Januar 2020

Hoher Anteil an Portfolio-Deals

Hamburger Investmentmarkt bleibt hinter dem Vorjahr zurück

Der Hamburger Investmentmarkt hat durch ein von zahlreichen Transaktionen geprägtes Jahrendende ein solides Jahr 2019 verbuchen können. Nach Angaben von Colliers International belief sich das gewerbliche Transaktionsvolumen in der Hansestadt im Gesamtjahr auf 4,3 Milliarden Euro. Auf das vierte Quartal entfällt mit einem Tran...
Donnerstag, 9. Januar 2020

Komplett vermarktet

Maschinenbauer mietet 2.000 m² in der Hamburger City Süd

Colliers International hat alle Flächen der Firma F. Carl Schroeter Drahtgewebe & Lochbleche in Hamburg vermietet. Insgesamt handelt es sich um rund 2.000 m², bestehend aus Büro-, Lager- und Freiflächen. Auf die Freiflächen entfallen 900 m². Der neue Mieter ist Konecranes, ein internationales börsennotiertes Maschinenbauunter...
Mittwoch, 18. Dezember 2019

10.000 m² Hallen- und Bürofläche geplant

Beos entwickelt neue Flächen im Norderstedter Gewerbegebiet Harkshörn

Die Beos AG entwickelt im Gewerbegebiet Harkshörn in Norderstedt bei Hamburg insgesamt 10.200 m² Gewerbeflächen. In der Oststraße 1 entstehen drei neue Halleneinheiten mit anteiliger Büro- und Sozialfläche. Nachdem die Baugenehmigung erteilt wurde, beginnen die Bauarbeiten in Kürze. Generalplaner und -unternehmer für das Bauv...
Donnerstag, 12. Dezember 2019

Spätzyklisches Umfeld

Savills IM sieht nur noch „selektive Investmentchancen“

In der aktuellen späten Phase des Investitionszyklus sind die Aussichten für die europäischen Immobilienmärkte schwächer als in den letzten Jahren. Verschiedene Prognosen legen nahe, dass das Wirtschaftswachstum in den nächsten 12 bis 18 Monaten gedämpft bleiben wird, da die Nachfragedynamik global an Geschwindigkeit verliert...
Mittwoch, 4. Dezember 2019

Stark heterogen

Teuerster Logikstandort: Berlin

Der Logistikimmobilienmarkt in Deutschland und Österreich boomt. Die regionalen Unterschiede bezüglich Mieten, Renditen und Standorteignung – aus Sicht logistischer Anforderungen – sind sehr heterogen. Hierzulande ist Berlin mit 4% derzeit der teuerste Logikstandort, dicht gefolgt von Hamburg und München mit jeweils 4,10 %. D...
Montag, 25. November 2019

Insgesamt ca. 4.700 m²

Miry24 Logistik erwirbt Gewerbeliegenschaft in Reinbek

Die Miry24 Logistik GmbH hat eine Gewerbeliegenschaft in Reinbek gekauft. Das Objekt auf einem rund 6.913 m² großen Grundstück in der Borsigstraße 3 verfügt über ca. 621 m² Büro- und ca. 4.085 m² Lagerfläche. Verkäufer war ein Unternehmen aus der Kunststoffbranche. Engel & Völkers Commercial Hamburg war exklusiv beratend und ...
Montag, 25. November 2019

„Sprung über die Elbe“

Kleiner Grasbrook kommt - 3.000 neue Wohnungen für Hamburg

Die Hansestadt bringt das nächste Großquartier auf den Weg: Der Senat hat heute die rechtlichen, finanziellen und organisatorischen Voraussetzungen für die Planung und Entwicklung des neuen Stadtteils geschaffen: Auf dem Kleinen Grasbrook werden etwa 3.000 Wohnungen, davon ein Drittel öffentlich-gefördert, mit rund 16.000 Arb...
Dienstag, 12. November 2019