Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Chronologische Ansicht: " Wohnen Frankfurt "

Transaktionsvolumen von 2,38 Mrd. Euro

Frankfurter Wohninvestmentmarkt erreicht Allzeithoch

Mit 2,38 Mrd. Euro wurde 2019 das höchste jemals registrierte Transaktionsvolumen auf dem Frankfurter Wohninvestmentmarkt erzielt. Ein Plus von 87 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet die höchste Steigerungsrate in Deutschland überhaupt, deutlich höher als der Anstieg am deutschen Wohninvestmentmarkt insgesamt (+ 7 %). Der ...
Freitag, 14. Februar 2020

Kampfmitteluntersuchungen

ABG startet vorbereitende Maßnahmen im Hilgenfeld

Im Neubauquartier „Im Hilgenfeld“ am Frankfurter Berg plant die ABG Frankfurt Holding ein Wohnquartier mit rund 850 Wohnungen. Der Bebauungsplan dazu befindet sich im Verfahren. In diesem Zusammenhang werden ab dem 11. Februar 2020 vorbereitende Untersuchungen des Bodens beginnen. Zunächst werden für zwei bis vier Wochen fläc...
Dienstag, 11. Februar 2020

Sozialer Wohnungsbau

Stadtrat gibt Fördergelder für Wohnbauvorhaben am Riedberg frei

Planungsdezernent Mike Josef hat die dritte Rate eines Wohnungsbaudarlehens für die ABG Frankfurt Holding in Höhe von rund 730.000 Euro freigegeben. Es handelt sich dabei um ein Projekt an der Altenhöferallee/Konrad-Zuse-Straße am Frankfurter Riedberg, bei dem insgesamt 128 Wohnungen entstehen. „Damit tragen wir dazu bei, auc...
Mittwoch, 15. Januar 2020

19,2 Mrd. Euro in 2019

Wohnportfoliomarkt mit zweitbestem Ergebnis seit 2015

Nach der Analyse von NAI Apollo hat der Transaktionsmarkt für Wohnportfolios in Deutschland im Jahr 2019 nach dem Rekordjahr 2015 das zweithöchste jemals erzielte Jahresergebnis erreicht. Aufgrund einer sehr starken zweiten Jahreshälfte, die mit 11,1 Mrd. Euro deutlich über dem Resultat der ersten sechs Monate (8,1 Mrd. Euro)...
Freitag, 10. Januar 2020

Bebauungsplanverfahren läuft

Frankfurter Lurgi-Haus wieder in der Vermarktung

Das Lurgi-Haus befindet sich wieder aktiv in der Vermarktung. Planungsdezernent Mike Josef hat nun mit einem aktualisierten Rahmendatenblatt darauf hingewiesen, dass sich die städtebaulichen Kennwerte für die Liegenschaft in der Lurgiallee 5 verändert haben. Denn für den Standort fordert das Stadtschulamt eine drei- bis vierz...
Donnerstag, 9. Januar 2020

Share Deal

Family Office kauft Büro- und Wohnkomplex von DZ Invest

Nach einer Haltedauer von fast fünf Jahren hat die DZ Invest die in der Frankfurter Innenstadt gelegene Büro- und Wohnimmobilie Klingerstraße 20 / Allerheiligenstraße 42 verkauft. Das Gebäude geht im Rahmen eines Share Deals an ein deutsches Family Office. 
Mittwoch, 8. Januar 2020

Förderung über 5 Mio. Euro

Land fördert 43 neue Sozialwohnungen

Mit einem Darlehen über 5 Mio. Euro beteiligt sich das Land am Bau von zwei Wohnhäusern in Wiesbaden. Dies teilte Wirtschafts- und Wohnbauminister Tarek Al-Wazir am Dienstag bei der Förderbescheidübergabe mit.
Dienstag, 7. Januar 2020

11 Objekte

Exporo baut Bestand weiter aus

Im letzten Quartal 2019 hat Exporo ihren Bestand für knapp 70 Millionen Euro erweitert: Hierzu zählen u.a. auch Immobilien in der Top-7-Stadt Düsseldorf sowie vor den Toren Frankfurts - in Eschborn.
Dienstag, 7. Januar 2020

Ehemaliges Kasernenareal

Babenhausen: Bonava stellt Pläne für 530 Wohnungen vor

Bonava hat mit der Konversionsgesellschaft Kaserne Babenhausen vergangenen Dienstag einen Grundstückskaufvertrag unterzeichnet und in diesem Zuge Pläne für 530 Wohnungen auf dem ehemaligen Kasernenareal vorgestellt. Das erworbene Areal setzt sich aus 13 Parzellen mit einer Gesamtfläche von ca. 53.000 m² zusammen.
Montag, 23. Dezember 2019

Stadtentwicklung

Frankfurts Magistrat stimmt Baulandbeschluss zu

Der Magistrat der Stadt Frankfurt hat dem sogenannten Baulandbeschluss zugestimmt. Für Planungsdezernent Mike Josef „eine zentrale Weichenstellung für die künftige städtische Baulandpolitik“. Der Baulandbeschluss geht nun an die Stadtverordnetenversammlung zur Beratung und Beschlussfassung.
Freitag, 20. Dezember 2019

Auftakt in Hessen

Wertgrund erwirbt erste Projektentwicklung für Wertgrund Spezialinvest Wohnen D

Die Wertgrund Immobilien AG hat in Liederbach am Taunus die erste Projektentwicklung im Forward-Deal für den Spezialfonds „Wertgrund Spezialinvest Wohnen D“ erworben. Das Investitionsvolumen beträgt circa 17 Millionen Euro. Die Projektentwicklung „Wohnen am Augraben“ der Firmengruppe Weiß aus Hofheim vor den Toren von Frankfu...
Freitag, 20. Dezember 2019