Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Finanzierungen Frankfurt

Start am 28. Januar

Bafin gibt für Kapitalerhöhung von FCR grünes Licht

Die FCR Immobilien AG startet ihre Kapitalerhöhung mit Bezugsangebot für bestehende Aktionäre und Zeichnungsmöglichkeit für Privatanleger und institutionelle Investoren am 28. Januar 2021. Der entsprechende Nachtrag zum Wertpapierprospekt wurde heute von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligt....
Montag, 18. Januar 2021

Ausbau der Vertriebsorganisation

Sascha Faust wird neuer Niederlassungsleiter der BF.direkt AG in Frankfurt

Die BF.direkt AG ernennt Sascha Faust (43) zum Leiter der Niederlassung Frankfurt am Main. Sascha Faust ist seit Anfang 2016 bei der BF.direkt als Director Real Estate Finance tätig. In seiner neuen Funktion wird er schwerpunktmäßig den Ausbau der Vertriebsorganisation und des Kundenportfolios im Rhein-Main-Gebiet verantworte...
Dienstag, 22. Dezember 2020

Finanzierung des Portfolioausbaus

Preos kündigt 400 Millionen Euro schwere Anleihe an

Die Preos Real Estate AG plant die Emission einer Unternehmensanleihe im Volumen von bis zu 400 Mio. Euro (Preos-Anleihe 2020/2025), die in den Freiverkehr (Quotation Board) der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen werden soll. Der Bestandshalter plant mit dem Kapital das weitere Wachstum zu forcieren und insbesondere das I...
Dienstag, 28. Juli 2020

Ankäufe für 2 Mrd. geplant

Helaba finanziert Publity Akquisitionen mit 200 Mio. Euro

Die Publity AG hat von der Helaba zwei Darlehen in Höhe von insgesamt 200 Mio. Euro für den Ankauf von Immobilien für den Eigenbestand zur Verfügung gestellt bekommen. Davon wurden 133 Mio. Euro für den Erwerb des Westend Carree in Frankfurt bereitgestellt. Das Closing der beiden Transaktionen in Frankfurt und Unterföhring i...
Dienstag, 11. Februar 2020

Sozialer Wohnungsbau

Stadtrat gibt Fördergelder für Wohnbauvorhaben am Riedberg frei

Planungsdezernent Mike Josef hat die dritte Rate eines Wohnungsbaudarlehens für die ABG Frankfurt Holding in Höhe von rund 730.000 Euro freigegeben. Es handelt sich dabei um ein Projekt an der Altenhöferallee/Konrad-Zuse-Straße am Frankfurter Riedberg, bei dem insgesamt 128 Wohnungen entstehen. „Damit tragen wir dazu bei, auc...
Mittwoch, 15. Januar 2020

Talsohle ist durchschritten

German Debt Projects - „Die Margen steigen“

Die Margen für Finanzierungen von Gewerbeimmobilien haben die Talsohle durchschritten. Dies ist ein wesentliches Ergebnis der Studie German Debt Project der International Real Estate Business School (Irebs), die gestern in Frankfurt von Prof. Dr. Tobias Just, FRICS, Inhaber des Lehrstuhls für Immobilienwirtschaft und Geschäft...
Mittwoch, 25. September 2019

Stadtteil Niederrad

HCOB finanziert Ankauf des Access Tower mit 52 Mio.

Die Hamburg Commercial Bank AG (HCOB) baut die Zusammenarbeit mit der Publity AG mit der Finanzierung des Ankaufs des Access Towers weiter aus. Der Asset Manager hat sich den Büroturm im Mai gesichert . Mit der jüngsten Finanzierung über 52 Mio. Euro hat die HCOB der Publity insgesamt rund 250 Mio. Euro für verschiedene Proje...
Donnerstag, 19. September 2019

Finanzierung des Frankfurter Eden Tower

Pbb stellt Immobel 110 Mio. Euro zur Verfügung

Für die Errichtung des Wohnturms „Eden“ im Frankfurter Europaviertel stellt die pbb dem belgischen Projektentwickler Immobel, der mit diesem Projekt seinen Eintritt in den deutschen Markt vollzieht, eine Finanzierung in Höhe von 110 Mio. Euro zur Verfügung. Nach dem benachbarten Büro- und Hotelturm „The Spin“ finanziert die p...
Mittwoch, 7. August 2019

Godewind schließt Finanzierungen in Frankfurt und München ab

Die Godewind Immobilien AG hat drei weitere Kreditverträge in Höhe von insgesamt 76 Mio. Euro für die drei letzten noch nicht fremdfinanzierten Assets ihres Büroimmobilienportfolios unterzeichnet. Die Darlehen dienen der Finanzierung der Immobilien „Y2“ in Frankfurt, sowie „Sunsquare“ und „Eight Dornach“ im Großraum München, ...
Dienstag, 7. Mai 2019

FCR emittiert 5,25 %-Anleihe an der Börse Frankfurt

Die FCR Immobilien AG begibt eine neue Anleihe mit einem Zinskupon von 5,25 % an der Börse Frankfurt. Der Wertpapierprospekt wurde heute von der Luxemburgischen Finanzmarktaufsichtsbehörde CSSF gebilligt. Die neue Anleihe (WKN A2TSB1, ISIN DE000A2TSB16) mit halbjährlicher Zinszahlung kann im Rahmen eines öffentlichen Angebots...
Mittwoch, 10. April 2019