Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Chronologische Ansicht: " Flughafen Berlin "

Minus 79% zum Vorjahr

Zahl der Passagiere in Schönefeld und Tegel steigt weiter an

An den Flughäfen Tegel und Schönefeld steigen die Passagierzahlen weiter an. Am vergangenen Sonntag zählten beide Flughäfen erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie mehr als 31.000 Fluggäste. In Tegel starteten und landeten am 2. August rund 21.000 Passagiere, in Schönefeld waren es rund 10.400. Insgesamt fertigten beide Flug...
Dienstag, 4. August 2020

Noch tiefer in Minus

BER-Betreiber rechnet mit Millionenverlust

Die Corona-Krise schlägt hart zu Buche: Für 2020 prognostiziert die Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft einen Verlust von 157 Millionen Euro, aber auch ohne Corona hätte es nicht gut ausgesehen. Das Minus ist ins diesem Jahr damit um weitere 61 Millionen Euro als im Vorjahr angewachsen.
Montag, 15. Juni 2020

Passagierzahlen steigen

Aus für Flughafen Berlin-Tegel verzögert sich

Der Berliner Flughafen Tegel wird vorest doch nicht geschlossen. Durch die Lockerung der Corona-Eindämmungsmaßnahmen sei laut Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup wieder mit steigenden Passagierzahlen zu rechnen, daher soll der Betrieb wie ursprünglich geplant erst im November eingestellt werden. Um den zunehmenden Flugverk...
Donnerstag, 4. Juni 2020

Trotz Konsolidierung

Neuer Passagierrekord an Berliner Flughäfen

Die Berliner Flughäfen verzeichnen für das Jahr 2019 einen neuen Passagierrekord. Von Januar bis Dezember 2019 wurden in Schönefeld und Tegel 35.645.005 Passagiere abgefertigt, ein Plus von 2,6 Prozent im Vergleich zum Jahr 2018. Das ergeben die vorläufigen Zahlen des Verkehrsberichts.
Dienstag, 7. Januar 2020

Passagierrekord 2019

35-millionster Passagier in Berlin begrüßt

Kurz vor Weihnachten haben die Berliner Flughäfen ihren 35-millionsten Passagier begrüßt und damit einen neuen Passagierrekord verzeichnet. Jubiläumspassagier Sebastian Jurth checkte in Berlin-Schönefeld für den Aeroflot-Flug SU 2569 nach Moskau ein.
Freitag, 27. Dezember 2019

Dritter Abflug

Flughafen BER: Auch Technikchef Wilmsen geht

Technikchef Carsten Wilmsen verläßt den BER, dies teilte die FBB am Freitag mit. Der Betriebsleiter des Unternehmens geht „auf eigenen Wunsch Ende Mai 2020, um sich beruflich außerhalb der Luftverkehrsbranche weiterzuentwickeln“. Das ist der dritte Manager, der das Unternehmen verlassen wird: Erst im September hatte Finanzges...
Montag, 11. November 2019

Rechtsstreit beendet

Czaja darf Lütke Daldrup nicht mehr „Lügner“ nennen

Berlins FDP-Frakionschef Sebastian Czaja darf den Flughafenchef Lütke Daldrup nicht mehr als „notorischen Lügner“ bezeichnen. Dies teilte der Flughafen jetzt mit. Daldrup hatte sich gegen die Äußerung zur Wehr gesetzt und geht mit der Gerichtsentscheidung nun als Sieger aus dem Rechtsstreit hervor.
Montag, 28. Oktober 2019

Steigende Passagierzahlen

Mehr als drei Millionen Fluggäste an den Berliner Flughäfen

Die Zahl der Fluggäste an den Berliner Flughäfen ist in den ersten neun Monaten dieses Jahres angestiegen. Von Januar bis September 2019 wurden in Schönefeld und Tegel 27.261.093 Passagiere abgefertigt und damit 6,4 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Das ergeben die vorläufigen Zahlen des Verkehrsberichts. B...
Sonntag, 6. Oktober 2019

Vertragsauflösung

BER-Finanzchefin Fölster bittet um Auflösung ihres Vertrags

Eigentlich ist das Ziel in Sicht. Im nächsten Jahr soll der BER nun endlich eröffnen, aber solange will die BER-Finanzchefin Heike Fölster nicht mehr an Bord bleiben. Wie die Flughafengesellschaft mitteilte, hat Fölster um die Auflösung ihres Vertrags gebeten. Laut dpa wird sie zur Deutschen Bahn wechseln und dort Finanzchefi...
Montag, 23. September 2019

Testlauf für den Pannenflughafen

Am BER ist mal was fertig - Richtfest für das Terminal 2

Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH und die Zech Bau GmbH haben gestern die Fertigstellung des Rohbaus des Terminals 2 am BER mit dem Richtfest gefeiert, während der Rest der Nation gespannt auf die Ergebnisse der aktuellen Testläufe im Hauptgebäude wartet, damit der Pannenflughafen dann vielleicht doch endlich in 2020 an d...
Mittwoch, 31. Juli 2019

Trotz hoher Kosten: Bund will neues BER-Regierungsterminal

Der Bund hält an seinem Regierungsterminal am BER fest, trotz Millionenkosten. Das Gebäude wird laut der Bundesregierung eine „repräsentative Visitenkarte für Deutschland“. Berlin und Brandenburg hatten vorgeschlagen, stattdessen das bestehende Abfertigungsgebäude für Staatsgäste zu nutzen, das bereits für 70 Millionen Euro e...
Montag, 18. März 2019

Verfahren gegen Ex-BER-Technikchef wegen Untreue eingestellt

Kurz notiert Das Verfahren gegen den ehemaligen Technikchef des BERs, Horst Amann, wegen des Verdachts der Untreue wurde eingestellt. Die Staatsanwaltschaft Potsdam teilte am Mittwoch auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit, das kein hinreichender Tatverdacht vorliegt.
Donnerstag, 29. November 2018