Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Porta baut – diesmal kein Möbelhaus

Das Unternehmen Porta Möbel investiert 7 Mio. Euro in einen Neubau. Diesmal geht es aber nicht um die Errichtung eines Einrichtungshauses, sondern um ein neues Verwaltungsgebäude in Porta Westfalica-Vennebeck. Der Neubau mit 5 Geschossen und 4.000 m² soll laut Bericht des Mindener Tagesblattes die bestehenden Büroflächen entlasten und Platz für150 Arbeitsplätze schaffen. Der Erweiterungsbau wird über das Foyer mit dem bestehenden Porta-Verwaltungsgebäude verbunden.

Der Bebauungsplan muss für das Vorhaben allerdings noch geändert werden, die Pläne werden am kommenden Dienstag im Ratssaal erörtert. Wie das Stadtplanungsamt auf Anfrage des Mindener Tageblattes mitteilte, wird der Neubau mit 19 Metern über Grund etwas höher als d...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Porta Westfalica