Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Porsche kauft 26 Hektar großes Grundstück im Industriegebiet Eichwald

Der Stuttgarter Sportwagenhersteller Porsche hat vom Zweckverband Eichwald ein 26 Hektar großes Grundstück im Industriegebiet Eichwald erworben. Beim Zweckverband Eichwald handelt es sich um einen Zusammenschluss der Städte Sachsenheim, Bietigheim-Bissingen, Oberriexingen sowie der Gemeinde Sersheim.

Porsche beabsichtigt, auf diesem Areal voraussichtlich noch in diesem Jahr mit dem Bau eines zentralen Ersatzteil-Lagers zu beginnen. Es wird in mehreren Baustufen errichtet und dient zur langfristigen Absicherung des Wachstumskurses im Bereich After Sales. In der Endausbaustufe wird das Lager eine Fläche von rund 110.000 m² einnehmen.

Aktuell betreibt Porsche zentrale Ersatzteil-Lager in Ludwigsburg und Waiblingen sowie weitere Depots i...

[…]