Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Politik fordert soziales Wohnen am Rheinturm

Alsbald können potentielle Investoren ihr Interesse am 5.000 m² großen Grundstück zwischen WDR-Gebäude und Rheinturm in Düsseldorf-Unterbilk anmelden. Die Politik hat der Ausschreibung des Bieterverfahrens zugestimmt. Allerdings unter Bedingungen: SPD, Grüne und FDP verfügten, dass auch in 1a-Lage grundsätzlich dem Handlungskonzept Wohnen zu genügen sei, also ein bestimmter Anteil Wohnungen mit Preisdämpfung und Sozialwohnungen vorbehalten sein. Ein allfällige Ausnahmeregelung setze eine überzeugende Argumentation des Bieters voraus. Darüber hinaus muss, wer das Grundstück erwerben will, auch einen städtebaulich überzeugenden Entwurf vorlegen können. Eigentümer des Geländes ist das städtische Immobilienunternehmen IDR

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Düsseldorf