Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Polis verzeichnet sinkenden Mietertrag und steigenden Verlust

In den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres hatte die Polis Immobilien AG durch den modernisierungsbedingten Leerstand gesunkene Mieterträge auf 3,2 Mio. Euro (Vorjahr: 3,8 Mio. Euro) zu verzeichnen. Das Ergebnis aus laufender Immobilienbewirtschaftung sank auf 2,5 Mio. Euro (Vorjahr: 3,3 Mio. Euro). Die Ergebnisminderung wurde durch den auf 1,1 Mio. Euro (Vorjahr: 1,3 Mio. Euro) gesunkenen Zinsaufwand teilweise kompensiert. Das operative Ergebnis nach Bereinigung von Veräußerungen und Bewertungsveränderungen (FFO = Funds from Operations) lag bei 1,0 Mio Euro (Vorjahr: 1,2 Mio. Euro). Durch den weiteren Rückgang der Marktzinsen traten erneut nicht liquiditätswirksame Bewertungsverluste aus Zinssicherungsinstrumenten in

[…]