Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Polis Konzernergebnis sinkt deutlich

Das Konzernergebnis der Polis Immobilien AG ist im 1. Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres deutlich gesunken. Dies teilte das Unternehmen heute mit. Das außergewöhnliche Bewertungsergebnis des Vorjahres in Höhe von 7,0 Mio. Euro war auf den Sondereffekt der Neubewertung der Immobilien am neuen Standort Dresden zurückzuführen und konnte erwartungsgemäß nicht wiederholt werden, erklärte das Unternehmen. Dementsprechend sank das Ergebnis vor Finanzierungstätigkeit und Steuern (EBIT) gegenüber der Vorjahresperiode von 11,1 Mio. Euro auf 6,7 Mio. Euro. Bereinigt um diesen im Vorjahresquartal wirksamen positiven Effekt in Höhe von 6,0 Mio. Euro ist das Ergebnis vor Finanzierungstätigkeit und Steuern im Vergleich zum ersten Halbjahr

[…]