Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Polis Immobilien verfehlt die schwarze Null

Die Polis Immobilien hat die schwarze Null mit einem Verlust von 151.000 Euro erneut verfehlt. Aufgrund von modernisierungsbedingtem Leerstand erzielte Polis Immobilien in den ersten neun Monaten 2010 im Vergleich zum Vorjahr (10,8 Mio. Euro) leicht niedrigere Mieterträge in Höhe von 9,7 Mio. Euro. Das Unternehmen verzeichnete einen Rückgang des Ergebnisses aus laufender Immobilienbewirtschaftung auf 7,4 Mio. Euro (Vorjahr: 9,1 Mio. Euro) und des EBIT auf 6,0 Mio. Euro (Vorjahr: 6,4 Mio. Euro). Das operative Ergebnis nach Bereinigung von Veräußerungen und Bewertungsveränderungen (FFO = Funds from Operations) lag bei 2,3 Mio. Euro (Vorjahr: 3,3 Mio. Euro). Der weitere Rückgang der Marktzinsen sorgte erneut für nicht liquiditätswirk

[…]