Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Polis plant Börsenausstieg

Die Polis Immobilien AG will ihre Aktien von der Börse nehmen und hat beschlossen, einen Antrag auf Widerruf der Zulassung zum Handel im regulierten Markt zu stellen. Der wirtschaftliche Nutzen der Börsennotierung der Polis Immobilien rechtfertige den damit verbundenen Aufwand nicht mehr, so der Vorstand in einer Mitteilung. „Rund 95 Prozent der Polis-Aktien werden seit geraumer Zeit von drei Aktionärsgruppen gehalten“, erklärte Dr. Alan Cadmus, Vorstandssprecher der Polis. „Der Handel an der Börse ist seit geraumer Zeit sehr gering. Das Unternehmen ist sehr solide finanziert und es bestehen keine Pläne, in absehbarer Zeit Kapitalerhöhungen über die Börse durchzuführen.“

Es ist davon auszugehen, dass das Delisting sechs Mon...

[…]