Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wirtschaft rebelliert

Polen will Sondersteuer für den Einzelhandel

Die nationalkonservative Partei für Recht und Gerechtigkeit (PiS) hat eine neue Steuer für den Einzelhandel auf den Weg gebracht. Davon betroffen sind vor allem ausländische Supermarktketten und Anbieter von Unterhaltungselektronik, aber auch vereinzelt einheimische Einzelhändler.

Supermarktsteuer wird sie genannt, die Steuer, die in Zukunft den Umsatz von Einzelhändler gesondert besteuern soll und die derzeit die Gemüter erregt. Während die Regierung mit der Steuer ihre Ausgaben für das geplante Kindergeld decken möchte, sehen die in- und ausländischen Einzelhändler sie als Bedrohung an. Denn die Steuer würde alle Unternehmen mit einem Umsatz über 300 Millionen Zloty, etwa 67 Millionen Euro, pro Monat mit 1,3 Prozent treffen. U...

[…]