Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

PointPark Properties steigert Vermietungsleistung um 28%

PointPark Properties P3 steigerte die von ihm 2012 vermieteten Flächen gegenüber dem Vorjahr um 28 %. Die durchschnittliche Vermietungsquote stieg im Portfolio durchweg auf mehr als 87 %, im Vergleich zu 84 % Ende 2011.

„Zurzeit stocken Mieter ihren Bedarf auf oder nehmen Flächen wieder zurück, die sie in den ersten Jahren der Rezession aufgegeben haben. Aufgrund des mangelnden Angebots an 1a-­‐Immobilien in der Entwicklungspipeline haben sie nur eine begrenzte Auswahl“, erklärte Ian Worboys, CEO von P3.

Worboys fügte hinzu, dass sich die gewichtete durchschnittliche Mietlaufzeit im Portfolio der von P3 verwalteten Gebäude im 4. Quartal...

[…]