Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Plus von 13,6 % bei Nächtigungen brachte Wien bestes Mai-Ergebnis

Mit 1.041.000 Gästenächtigungen verzeichnete Wien sein bisher bestes Mai-Ergebnis im Tourismus. Die Steigerung gegenüber Mai 2009 betrug 13,6 %. Damit liegen die Nächtigungen von Januar bis Mai 2010 um 13,2 % über der Vergleichszahl 2009 bei insgesamt 3.889.000. Die Wiener Hotellerie kam im Zeitraum Januar bis April 2010 auf einen Netto-Nächtigungsumsatz von 118,7 Mio. Euro. Das sind um 10,6 % mehr als im ersten Jahresdrittel 2009, wozu der bisher umsatzstärkste April massiv beigetragen hat.

Bis auf Italien erbrachten alle Hauptmärkte Wiens im heurigen Mai mehr Nächtigungen als im Vergleichsmonat 2009, zum überwiegenden Teil mit zweistelligen Zuwachsraten. Außergewöhnlich stark legten außerdem noch andere Länder zu, darunter Se...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien