Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Planungswettbewerb für Berliner Wohngebiet Europacity abgeschlossen

Der städtebauliche Planungswettbewerb für ein gemischtes Wohngebiet in der Berliner Europacity wurde nun abgeschlossen. Für das 32.000 m² große Gebiet rund um den neuen Berliner Stadthafen prämierte eine Jury unter dem Vorsitz von Prof. Jo Eisele vier Entwürfe, die die neu entstehende städtebauliche Struktur qualitativ am besten gliederten. Acht Architekturbüros nahmen an dem Wettbewerb teil. Den ersten Preis teilen sich die Büros André Poitiers sowie Baumschlager Hutter und P.arc.

Für die Bebauung des Grundstücks zwischen Heidestraße und Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal gründeten CA Immo und das Unternehmen Hamburg Team bereits im Jahr 2011 ein Joint Venture. Insgesamt sollen auf dem Areal bis zu 80.000 m² Bruttogrundfläc...

[…]