Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Planungen für die Kaiserplatz-Galerie in Aachen stehen

Das lange Hin und Her bezüglich der geplanten Aachener Kaiserplatz-Galerie scheint nun ein Ende zu haben. Für das insgesamt 290 Millionen teure Shoppingcenter konnte mit der KG Farmsen endlich ein Endinvestor gefunden werden. Mit dem Einstieg der Beteiligungsgesellschaft der Unternehmerfamilie Otto wird das von ECE und Strabag Real Estate realisierte Bauprojekt in der Aachener Innenstadt nun vorangetrieben.

Die Planungen stehen, nun können die Bauarbeiten in der Adalbertstraße weiter gehen. Nachdem das Bauprojekt durch anfängliche Schwierigkeiten und andauernde Projektverzögerung geprägt war [Aachen: Keine Bewegung in Sachen Kaiserplatz-Galerie], stehen die Zeichen nun auf Grün. Erst vor kurzem wurde die Fassadenplanung des Bauprojekts abgesegnet, nun steht...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Aachen