Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Einigkeit nach jahrelangem Streit

St. Pauli: Hochbauentwürfe für neue Esso-Häuser stehen fest

Nach jahrelangen Diskussionen um den Abriss der früheren Esso-Häuser am Spielbudenplatz in St. Pauli wurden in der letzten Woche die Hochbauentwürfe für die Neubebauung des 6.200 m² Areals vorgestellt. Investor Bayerische Hausbau rechnet mit einer Bauzeit von drei Jahren, Baustart soll im Jahr 2018 sein.

Auf Basis des Preisträgerentwurfs aus dem städtebaulichen Gutachterverfahren vom September 2015 [Spielbudenplatz: Amsterdamer Architekten gewinnen Wettbewerb] erarbeiteten jeweils drei bzw. vier Büros Entwürfe für die Gebäude auf den fünf Baufeldern des Geländes. Zum Spielbudenplatz hin entsteht ab dem Jahr 2018 ein Hotel mit St. Pauli-typischem, kleinteiligem Gewerbe im Erd-, Unter- und ersten Obergeschoss sowie ein Gebäude, das kulturelle Nutzungen und ein H...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg