Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Pläne für Moerser Einkaufszentrum verkomplizieren sich

Eine Entscheidung über die Zukunft des geplanten Moerser Einkaufszentrums am Königlichen Hof soll im Dezember fallen, beschloss der Rat der Stadt Moers in seiner Sitzung vom fünften November 2008.

Die ursprünglichen Pläne des Rates, das Projekt dem Investor Mfi ohne Ausschreibung zu übertragen, seien nicht zulässig, betonte Fachanwältin Dr. Ute Jasper in der Sitzung. Das Projekt müsse entweder ausgeschrieben werden oder aber es müssten Verhandlungen mit dem ehemals favorisierten Investor OMD beginnen. OMD ist Besitzer des Grundstücks der alten Moerser Post, das für das Einkaufszentrum benötigt wird. Nur mit Besitzern von so genannten Blockadegrundstücken darf auch ohne Ausschreibung verhandelt werden.

OMD hat sich derweil w...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Moers