Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wohnen in ehemaliger US-Kaserne

Lange Zeit war Hanau die einst größte US-Garnison Europas mit rund 30.000 Soldaten, Angestellten und Familienmitgliedern. Im November 2008 haben die Soldaten der US-Armee in einem feierlichen Akt ihre letzte Flagge auf der Pioneer-Kaserne in Hanau-Wolfgang eingeholt und damit den Abzug des US-Militärs beendet. Damit fielen über 340 Hektar an ehemaligen Militärliegenschaften in die Planungshoheit der Stadt Hanau zurück. Im gleichen Atemzug wurden die sogenannten Konversionsflächen sukzessive von den amerikanischen Streitkräften an die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, zurückgegeben.

Die zwischen 1936 und 1938 erbaute Pioneer-Kaserne in Wolfgang galt etliche Zeit als schwierigstes P...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hanau