Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Nachnutzung des Ilo-Geländes

Pinneberg: Mühlenauquartier in den Startlöchern

Die Nachnutzung des ehemaligen Ilo-Geländes und damit die Entwicklung des Mühlenauquartiers in Pinneberg könnte jetzt schnell entschieden werden. Bereits im Juni waren die Pläne des Hamburger Projektentwicklers Matrix bekannt geworden . Wie das Hamburger Abendblatt jetzt berichtet, liegt den Politikern der schleswig-holsteinischen Stadt inzwischen ein Grundsatzbeschluss vor. Bis zu 330 neue Wohnungen könnten auf dem 5 ha großen Areal in Bahnhofsnähe realisiert werden. Eine Gewerbeimmobilie mit Einzelhandelsflächen im Erdgeschoss ist für das Eckgrundstück an der Straße An der Mühlenau und dem Heinrich-Christiansen-Weg vorgesehen. Das Gelände der ehemaligen Mülldeponie soll zum Parkplatz werden. Ob h

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Pinneberg