Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Phoenix Spree Portfolio legt um 16,7 Prozent zu

Die Phoenix Spree Deutschland Limited hat den Wert seines Immobilienportfolios zur Jahresmitte 2016 von Jones Lang LaSalle GmbH bewerten lassen. Demnach ist der Wert des Portfolios zwischen Ende 2015 und 30. Juni 2016 um insgesamt 16,7 Prozent gestiegen. Entsprechend erreicht das Portfolio zum Stichtag einen Wert von 329,8 Mio. Euro, was einem Immobilienwert von 1.775 Euro/m² entspricht. Bereinigt um Verkäufe und Zukäufe beträgt der Wertzuwachs noch 9,8 Prozent.

Das Valuation-Team führt die Aufwertung im Wesentlichen auf wenige Faktoren zurück. Zum einen beeinflusste die positive Marktentwicklung unter anderem durch Erhöhung des Mietniveaus die Entwicklung der Immobilienpreise. Darüber hinaus wuchs im Phoenix Spree Portfolio der Ante...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin