Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Pflegeheimen droht die Pleite - 34 Mrd. fehlen

Die Pflegebranche steht vor einer gewaltigen Investitionswelle: Bis zum Jahr 2020 werden 179.000 Menschen mehr als heute stationärer Pflege bedürfen. Daraus errechnet sich ein Bedarf von rund 2.000 neuen Pflegeheimen. Hinzu kommt, dass etwa jedes dritte deutsche Pflegeheim als sanierungsbedürftig einzustufen ist – der Ersatzbedarf entspricht einem Äquivalent von weiteren 2.300 Heimen. Insgesamt werden für die 4.300 benötigten Heime rund 34 Milliarden Euro an Investitionen erforderlich sein. Der Branche steht also ein finanzieller Kraftakt bevor. Doch um die finanziellen Möglichkeiten vieler Pflegeheimbetreiber ist es schlecht bestellt – jedes siebte Heim wird der anstehenden Konsolidierungswelle zum Opfer fallen. Zu diesen Ergeb

[…]