Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Pfandbriefbanken stellen Indizes für deutschen Büroimmobilienmarkt vor

Der Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp) hat heute in Frankfurt neue Indizes vorgestellt, welche die Miet- und Kapitalwertentwicklung von Büroflächen in Deutschland abbilden. Durch sie wird die Familie der vdp-Immobilienpreisindizes, die mit den im Februar 2010 vorgestellten Preisindizes für selbstgenutztes Wohneigentum begann, erstmals erweitert. Ein weiterer Ausbau ist geplant, folgen sollen unter anderem Indizes für Einzelhandelsflächen.

Sämtliche Indizes werden von der vdp-Tochtergesellschaft vdpResearch errechnet und beruhen auf hochwertigen Transaktionsdaten, die im Rahmen der Darlehensvergabe durch Pfandbriefbanken erfasst werden.

"Die im vdp zusammengeschlossenen Pfandbriefbanken sind führend in der Finanzierung von G...

[…]