Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Petersberg-Anwesen wird nicht verkauft

In den Zeiten der Bonner Republik war es das bevorzugte Gästehaus der deutschen Bundesregierung. Die englische Queen Elisabeth II. hat hier übernachtet, die sowjetischen Staatschefs Leonid Breshnew und Michail Gorbatschow, US-Präsident Bill Clinton und Nelson Mandela ebenso, Formel-1-Fahrer Michael Schumacher feierte seine Hochzeit in dem Fünf-Sterne-Haus. Die Rede ist von dem Nobelhotel Petersberg in der Nähe von Bonn.

Der schon länger geplante Verkauf durch das Bundesfinanzministerium wurde nun gestoppt, weil sich zur Zeit kein adäquater Preis erzielen lässt. Zudem hätten die letzten Bieter keine für den Bund akzeptablen Vorschläge zur Modernisierung des Objekts gemacht. Deshalb wurde das Privatisierungsverfahren eingestellt....

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Bonn