Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Pegasus kauft Edisoncenter in Neu-Ulm

Pegasus Capital Partners, Teil der Sontowski & Partner Group, hat das Edisoncenter in Neu-Ulm von der Colony Capital Gruppe erworben. Finanzierende Bank ist die DG Hyp. Das zu 87 % vermietete Multi-Tenant-Bürogebäude soll nun durch aktives Asset Management zeitnah voll vermietet werden.

Das aus vier Gebäudeteilen bestehende edisoncenter hat eine Mietfläche von rund 10.250 m² zuzüglich Tiefgarage und liegt in der Edisonallee auf dem ehemaligen Gebiet der Wiley Kaserne der US-Streitkräfte. Das von Hochtief entwickelte Büro- und Geschäftshaus ist mit namhaften Mietern besetzt, Ankermieter ist die Hochschule Neu-Ulm. Pegasus wurde bei der Transaktion von der Kanzlei Bissel & Partner beraten.

Die Pegasus Capital Partners GmbH ist ein...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Neu-Ulm