Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Peak Collection steigert Transaktionsvolumen

Die Peak Collection GmbH blickt positiv auf das Jahr 2013 zurück. Der Asset Manager begleitete im vergangenen Jahr Objektverkäufe für Kunden mit einem Volumen von rund 33 Mio. Euro. Von den mehr als 20 Transaktionen entfielen rund 80 Prozent auf gewerbliche Objekte nahezu aller Nutzungsarten und weitere 20 Prozent auf den Wohnbereich.

Die Veräußerungen wurden sowohl freihändig als auch über Zwangsversteigerungen getätigt. Bei den Gewerbeimmobilien entfiel der Großteil auf Einzelhandelsimmobilien, bei den Wohnimmobilien auf Plattenbauten. Wie Peak-Geschäftsführer und Mitgründer Jascha Hofferbert mitteilt, nahm die Beschäftigung mit Plattenbauten als Investitionsobjekte deutlich zu. Da die Immobilien oft sehr günstig zu erwerben...

[…]