Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Peach Property rutscht in die Verlustzone

Die Peach Property Group AG hat für das Jahr 2014 einen Verlust in Höhe von 13 Mio. CHF zu verbuchen. Ursache für die negativen Zahlen sind nach Angaben des Unternehmens drei Entwicklungsprojekte in Berlin und Hamburg, die kurz vor dem Abschluss stehen. Dabei entstanden signifikante Mehrkosten aufgrund mangelhafter Leistungen einzelner beauftragter Unternehmen, die nach der Insolvenz der Generalunternehmer und der damit notwendig gewordenen Nachbeauftragungen für die technische Gebäudeausrüstung in Berlin sowie für die technische Gebäudeausrüstung und den Innenausbau in Hamburg verantwortlich zeichneten. Die Zusammenarbeit mit den drei betreffenden Firmen sei bereits im 2. Halbjahr 2014 beendet worden, so Peach Property. Für das a

[…]