Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

PC Capital gewinnt den Scope Investment Award

Der Fondsinitiator HPC Capital GmbH hat den Scope Investment Award 2006 in der Kategorie „Special Award / Innovation“ gewonnen. „HPC Capital hat mit dem ersten US-Hypothekenfonds ein neues Marktsegment für deutsche Anleger im Bereich der Geschlossenen Fonds erschlossen. Mit der Initiative für ein neues Produkt und der Zusammenarbeit mit etablierten Partnern schafft HPC ein ebenso innovatives wie auf Investitionssicherheit abzielendes Investment“, begründet die Jury ihre Entscheidung.

.

„Der US-Hypotheken 1 Fonds, an dem sich Privatanleger noch beteiligen können, bietet den Zeichnern erstmals die Möglichkeit, in US-Hypothekendarlehen im kurzfristigen Bereich zu investieren. Hierdurch hat der Anleger erstmalig die Möglichkeit, die Position einer Bank einzunehmen“, erklärt Michael Pirgmann, Geschäftsführer der HPC Capital GmbH. Die prognostizierten Ausschüttungen betragen ab 2007 jährlich 8,25 Prozent. Für 2006 erhalten Anleger noch eine zeitanteilige Ausschüttung. Die prognostizierte Gesamtausschüttung inklusive der Schlusszahlung am Ende der nur sieben Jahre betragenden Fondslaufzeit beträgt 167,75 Prozent der Investitionseinlage.