Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

   
    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Green-Loan Investmentfinanzierung

PBB und BayernLB finanzieren Münchener Optineo

pbb und BayernLB stellen der Wöhr + Bauer Gruppe für die Errichtung des Optineo im Münchner Werksviertel gemeinsam 230 Mio. Euro zur Verfügung. Die Finanzierung erfolgt als Konsortialfinanzierung, wobei die pbb rund ⅔ des Darlehens bereitstellt. Die pbb übernahm als Mandated Lead Arranger die Strukturierung der Finanzierung und fungiert zudem während der gesamten Laufzeit als Facility- und Security Agent.

.

Das Optineo, für das der Investor im April das Richtfest gefeiert hat und die Fertigstellung für Anfang 2023 anvisiert [wir berichteten], versteht sich durch seine exponierte Lage und die außergewöhnliche Architektur als neues Wahrzeichen des Werksviertels. Die Büroimmobilie besteht aus zwei Baukörpern mit einem 65m hohen Turm, die gemeinsam eine Mietfläche von 32.000 m² bieten. Eine Tiefgarage mit 416 Stellplätzen komplettiert das Büroensemble.

Das Objekt ist bereits vollständig und langfristig an die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG AG vermietet [wir berichteten]. Grüne Dachterrassen und offen gestalteten Kommunikationsflächen erfüllen die Ansprüche an moderne Arbeitswelten. Die Immobilie ist nachhaltig konzipiert und strebt eine LEED Gold Zertifizierung an.

Das neue Optineo im Münchener Werksviertel. © Nieto Sobejano Arquitectos / Wöhr + Bauer GmbH
„Das Optineo verfügt durch seine zentrale Lage am Eingang des Werksviertels und die fluide Architektur schon heute über den Charakter eines Landmark-Buildings. Wir freuen uns daher sehr, dieses besondere Gebäude – nach der Projektentwicklung – nun auch nach Fertigstellung mit einer Green-Loan Investmentfinanzierung weiter zu begleiten – diesmal gemeinsam mit der BayernLB. Das Gebäude wird nach Fertigstellung alle aktuellen ESG Kriterien erfüllen und dem Mieter hochmoderne Büroflächen bieten.“, so Gerhard Meitinger, Leiter des Immobilienfinanzierungsgeschäftes der pbb Deutsche Pfandbriefbank für Deutschland.