Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

pbb-Privatisierung: Verkauf oder Börsengang möglich

Totgesagte leben bekanntlich länger. So auch die vor sechs Jahren verstaatlichte Deutsche Pfandbriefbank (pbb), die sich laut „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ entweder auf einen Verkauf oder, so die „Wirtschaftswoche“, auf den Börsengang vorbereitet. Beide Optionen sind denkbar. Während das Oberlandesgericht München zur Zeit noch darüber befindet, ob und inwieweit die
Rechtsnachfolgerin der Pleitebank Hypo Real Estate (HRE) den Privatinhabern von Genussscheinen etwas vom erzielten Jahresüberschuss auszahlen muss, sind mehrere Banken dazu eingeladen, dieser Tage ein Angebot für den Börsengang abzugeben. Beste Chancen hätte neben der Citigroup, die bereits seit 2014 beratend für den Immobilienfinanzierer tätig ist,

[…]