Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Patrizia-Wohnfonds kauft in Kopenhagen

Die Patrizia Immobilien AG hat über ihre Tochtergesellschaft, die Patrizia WohnInvest Kapitalanlagegesellschaft mbH, für den Euro City Residential Fund I eine Wohnanlage in der Hauptstadt Dänemarks erworben. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 50 Mio. Euro. Bei der Wohnanlage handelt es sich um ein im Oktober 2009 fertig gestelltes Neubauobjekt mit 159 Einheiten und einer Gesamtwohnfläche von 14.385 m². Verkäufer der fünf Kilometer vom Kopenhagener Zentrum entfernten Immobilie ist eine in Dänemark ansässige Projektgesellschaft.

„Mit dem Patrizia Euro City Residential Fund I sind wir bereits in Schweden und als erster nicht-skandinavischer Investor auch in Finnland investiert. Kopenhagen als eine der größten Wirtschaftszentre...

[…]