Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Patrizia senkt Gewinnaussicht

Die börsennotierte Patrizia Immobilien AG hat ihre Prognose für operative Ergebnis des laufenden Jahres gesenkt. Statt 47 Millionen Euro erwartet das Unternehmen jetzt nur noch einen operativen Gewinn von 38 bis 41 Millionen Euro für 2013 – im Vorjahr hatte die Patrizia noch 43,9 Millionen Euro erzielt. Die Aktie gab daraufhin bei Börseneröffnung sechseinhalb Prozent nach und war zeitweise das schwächste Mitglied im Small-Cap-Index SDax. Händler beklagten, dass die Ad-Hoc-Meldung zur Senkung der Gewinnprognose sehr spät zum Jahresende hin erfolgt sei. Noch im November hatte das Unternehmen seine Gewinnprognose bestätigt. Im Tagesverlauf erholte sich das Papier jedoch, gegen Mittag drehte die Aktie wieder ins Plus.

Die mittelfrist...

[…]