Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Patrizia Immobilien mit Ergebniseinbruch

Die im SDAX notierte Patrizia Immobilien AG verbuchte vor allem durch Abschreibungen auf Zinssicherungsgeschäfte im zweiten Quartal einen deutlichen Ergebnisrückgang. Der Umsatz sank auf 47,5 Millionen Euro, zudem wurde ein Gewinnrückgang von 19,9 im Vojahreszeitraum auf 1,1 Millionen Euro verbucht, teilte das Augsburger Unternehmen heute mit. Das Ergebnis vor Steuern (EBIT) fiel im Vergleich zum Vorjahresergebnis um über 40 Prozent von 17,3 Mio. Euro auf 10,0 Mio. Euro. Das Vorsteuerergebnis (EBT) sank von 21,30 Millionen Euro auf 0,49 Millionen Euro.

Insgesamt lag der Umsatzerlös im Berichtszeitraum bei 47,5 Mio. Euro (Vorjahr: 51,7 Mio. Euro) und die Gesamtleistung verringerte sich auf 35,9 Mio. Euro (Vorjahr: 42,6 Mio. Euro). Die U...

[…]