Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Geschäftsquartier „Galleri K“

Patrizia investiert 200 Mio. in Kopenhagen

Die Patrizia Immobilien AG hat für umgerechnet 200 Mio. Euro das Geschäftsquartier „Galleri K“ in der Kopenhagener Innenstadt erworben und damit ihr in Dänemark betreutes Immobilienvermögen auf 800 Mio. Euro erhöht. Das ganze Gebäudequartier mit 20 hochwertigen, zum Teil an internationale Modefilialisten vermieteten Geschäften sowie Büros und Wohnungen befindet sich im exklusivsten Teil der bekannten Einkaufsmeile Stroget. Der Ankauf erfolgte über die dänische Landesgesellschaft für ein Co-Investment mit einer deutschen Pensionskasse. Patrizia übernahm das Quartier in zwei getrennten Transaktionen von dem dänischen Investor Unipension sowie der Bank of Ireland.

Das sechsgeschossige Geschäftsquartier „Galleri K“ besteht...

[…]