Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Patrizia Immobilien: Deutlicher Umsatzanstieg auf 46,6 Mio. Euro

Der Umsatz der Patrizia Immobilien AG hat sich mit 46,6 Mio. Euro im 1. Quartal 2008 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nahezu verdoppelt. Dabei ist zu beachten, dass der Umsatz durch die Rückabwicklung eines bereits im Geschäftsjahr 2006 notarisierten Verkaufs von 165 Wohneinheiten mit -17,1 Mio. Euro negativ belastet wurde. In den ersten drei Monaten 2008 führte der Einzelverkauf von 144 Einheiten zu Kaufpreiserlösen von 21,4 Mio. Euro, der im März 2008 erfolgte Blockverkauf von 85 Revitalisierungseinheiten trug mit 14,85 Mio. Euro zum Umsatz bei, die Mieteinnahmen mit 19,1 Mio. Euro. Ohne Belastung durch die Rückabwicklung betrug der Umsatz 63,7 Mio. Euro.

Die Rückabwicklung belastete auch das EBIT, das sich mit 6,8 Mio. Euro gegen...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Wolfgang Egger