Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Passau: Leichte Preissteigerungen im Kauf- und Mietmarktsegment

Der Immobilienmarkt in Passau ist sehr stark durch die topografische Lage der Stadt beeinflusst. Zwischen den Hängen an der Donau und Inn gelegen, hat die Stadt nur nach Westen Entwicklungspotenzial. Dies erklärt die begrenzte Verfügbarkeit von freien Baugrundstücken in Passau. Dies geht aus dem aktuellen IVD-Marktreport hervor.

„Das Kaufpreisniveau in Passau hat sich bis etwa 2010 moderat nach oben entwickelt. Seit Beginn der Finanz- und Wirtschaftskrise wurden“, so Prof. Stephan Kippes, Leiter des IVD-Marktforschungsinstituts, „verstärkt durch die Bereitschaft der Kapitalanleger vermehrt in Sachwerte zu investieren, in einigen Marktsegmenten insbesondere im Stadtzentrum bzw. in zentrumsnahen Lagen teilweise deutliche Preisansti...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Stephan Kippes