Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hannover: Parteien streiten sich um geplanten Flughafenverkauf

Niedersachsens Landesanteil von 35% am Flughafen Hannover steht möglicherweise zum Verkauf. Aus Erlösen von Privatisierungen könnte die niedersächsische Landesregierung insgesamt 300 Millionen Euro erwirtschaften. Der FAZ gegenüber gab Niedersachsens Finanzminister Hartmut Möllring gegenüber an, das „der Anteil in der Tat nicht in Stein gemeißelt ist“. Ein Verkauf des Flughafens kann jedoch nur im Einvernehmen mit der Stadt Hannover, die weitere 35% hält, und dem Land Niedersachsen realisiert werden.

Schon streiten sich die Parteien über den angedachten Verkauf, obwohl bislang weder Interessent noch Käufer bekannt sind. Marco Brunotte, Landtagsabgeordneter vom Land Niedersachsen, bezeichnet die Überlegung als Riesenfehler,...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hannover