Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Untersuchungsausschuss

Parlamentarier attestieren BER-Projekt „Wirklichkeitsverlust“

Der Abschlussbericht des Untersuchungsausschusses um den neuen Hauptstadtflughafen BER liegt nun vor. In diesem hieß es, dass kollektiver Wirklichkeitsverlust, mangelnde Kontrolle sowie ein Verantwortungsvakuum für das Debakel um den Pannenflughafen verantwortlich seien. Der Bericht, der vom Berliner Abgeordnetenhaus veröffentlicht wurde, erscheint vier Jahre nach dem BER-Terminflop. Das 1.269 Seiten umfassende Werk bescheinigt den Verantwortlichen kein gutes Zeugnis.

Die Parlamentarier attestieren dem Vorhaben eine Projektkultur, „die Anzeichen für Fehlentwicklungen und teils alarmierende Warnungen externer Stellen systematisch ausblendete“. Außerdem seien negative Informationen systematisch ignoriert worden. Für diesen Bericht wu...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin
Projekte: Berliner Flughafen BER