Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Pariser Champs Élysées Europas teuerste Einkaufsstraße

Die Champs Élysées in Paris ist die teuerste Einkaufsstraße Europas, dicht gefolgt von der Bond Street in London. Dies belegt der aktuelle Marktbericht „Main Streets Across the World" des Immobilienberaters Cushman & Wakefield.

Für den Report wurden weltweit die Mietpreise in mehr als 500 Einkaufsstraßen in Top-Lage untersucht. Basis für die Studie ist der primäre Mietertragswert, der sich aus den Daten im Bereich Propery Management bei Cushman & Wakefield ergibt. Die 27. Ausgabe des Reports zeigt, dass rund um den Globus bei 35 Prozent der Haupteinkaufsstraßen die Mieten gestiegen sind – und das trotz der großen Unsicherheit an den Immobilienmärkten während der vergangenen zwölf Monate.

Die Pariser Champs Élysées bleib...

[…]