Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Pandion und Competo bauen spekulativ im „Le Cartier Central“

Ein Joint Venture aus Pandion AG und Competo Capital Partners baut für 30 Millionen Euro spekulativ das sechsgeschossige Bürogebäude „LeFlux“ im neu entstehenden Quartier „Le Cartier Central“, unweit des Düsseldorfer Hauptbahnhofs. Bis Herbst 2016 wird cirka 8.500 m² Bürofläche nach dem Entwurf des renommierten Düsseldorfer Architekturbüros HPP Hentrich-Petschnigg & Partner (entwarfen u.a. das Dreischeibenhaus in Düsseldorf und das ehemalige Unilever-Gebäude in Hamburg) entstehen, die sich in zwei miteinander verbundene Gebäudeteile mit einem jeweils separaten Eingangsbereich gliedert. Durch die Gebäudestruktur will man flexible auf den Flächenbedarf der Mieter reagieren können, sagte Pandion-Vorstandschef Reinhold Kn

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren:

JLL zieht ins Fleetinselkontor

Flächenexpansion

JLL zieht ins Fleetinselkontor

Die Branche boomt, wie sich erneut auf der diesjährigen Expo Real in München zeigte. Auch die Immobiliendienstleister kommen durch das stetige Unternehmenwachstum mit ihrer Flächenentwicklung ...
Freitag, 7. Oktober 2016
CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

Die CG Gruppe AG hat auf der Münchner Immobilienmesse Expo Real drei neue Projekte vorgestellt. „Aktuell bereiten wir insgesamt drei Projekte mit einem Gesamtumfang von rund 1,8 Milliarden Eur...
Donnerstag, 6. Oktober 2016